header-news-4.jpg

Home > News

Geburtstagsparty spontan

für unsere B's am 15.05.2016

 

11.05.2016, 06.54 Uhr: die ersten Geburtstagsglückwünsche werden ausgetauscht. Und dann die Idee!!!

07:08 Uhr: die Party steht! Für den folgenden Samstag! Das nenne ich Sponanität!!!! Einfach klasse!

Ich danke euch dafür!

Hier ein kurzer Party-Bericht von Bernd:

Hei, was für eine nette, kleine Geburtstagsparty für die Hunde, ihre Besitzer nebst Anhang. Fast alle waren gekommen, nur unser kleiner Buzz hatte schon lange vorher ein Sondertraining über Pfingsten gebucht....

 

 

 

Den Anfang machte ein kleines Frühstück auf dem Festplatz - leider nur für die Hundebesitzer, nicht für die Hunde;-). Schön war es, dass Swantje ihre ganze Familie mitgebracht hatte, so konnten die älteren Herren schon mal ihre Enkelkinderpflichten ausprobieren und die Kleinen mit Nutellabrot und Bonbons versorgen.

Dann wurden die üblichen Gruppenbilder der Hunde gemacht,...wie langweilig...,wenn doch eine große Wiese mit Graben und Wald wartet.

Endlich wurde dann auch mit den Hunden gearbeitet, immer zu zweit, eine Damen- und eine Herrenmannschaft. Manchmal lag Partystimmung in der Luft, aber es war schon toll zu sehen, wie ernsthaft die Hunde die sehr anspruchsvollen Aufgaben, die wir uns ausgedacht hatten, gelöst haben. Sie sind richtig erwachsen geworden.

Das Wetter stellte uns ebenfalls eine Aufgabe. Außer Bodenfrost war alles dabei. Bei Starkregen und Gewitter haben wir uns wieder unter die Dächer der Hütten zurückgezogen, um bei herrlichem Prasseln auf das Dach unser Picknick zu vertilgen. 

 

Es hat sich richtig gelohnt zu dem spontanen Treffen zu fahren, insbesondere weil man jetzt die ausgewachsenen Hunde vergleichen konnte. Was für Brocken sind jetzt Tern und Fisher geworden ("Fisher, du hast sie alle eingeholt - Respekt!") Tern ist mit seiner kräftigen Rute jetzt insgesamt der Schönste. Und Kite... immer noch die Zarte, die alles richtig machen will für Swantje. Robin verletzungsbedingt nur zuschauend dabei, ihr will to please zu Anke steht ihr in die Augen geschrieben. Brant, immer noch das Energiebündel, der gerne die Arbeit der anderen Hunde miterledigen würde, könne er sowieso viel besser, meint er. Kann sein...;-)

 

Und wer den Sittich erobert hat, das bleibt geheim....

 

Mit dabei waren:

Thorsten mit Tosh und Tern

Anke mit Robin

Swantje, Martin, Maja, Michel und Noah mit Kite und Bonny

Bernd mit Brant und Glen

Bianca und Jan mit Aponi, Lena, Sky, Wingi, Fisher, Arko, Dax und Karis

 

Bernd im Mai 2016

 

Geburtstagsparty B.jpg
Anke Robin.jpg

Robin Auto.jpg
Tern Kite Fisher.jpg

Aktualisierung: 2016/06/13 - 21:08 / Redakteur: Bianca Willems-Hansch   druckeroptimierte Seite anzeigeneine Seite zurück    zum Seitenanfang