header-news-6.jpg

Home > News

Seite 6 von 36
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 -

Fisher

Ein spannendes Wochenende

für Fisher und mich

 

Am 28.10.16 Formwert mit der Beurteilung SG in Idsingen

Am 29. und 30.10.16 besteht Fisher die RGP in Coppenbrügge

 

Als Fisher und ich am Sonntag Abend zu Hause ankamen, waren wir doch ganz schön müde, aber glücklich und zufrieden. 

 

Auf unserer RGP haben wir trotz des Nervenkitzels zwei sehr schöne Prüfungstage erleben dürfen!

 

Wir hatten ein Richterteam, bestehend aus Andreas Rimkeit, Kerstin Meisoll, Klaus Langenkämper, Sigrid Semmler und Susanne Niggemeyer, die uns alle nicht nur wohlwollend und objektiv beurteilt haben, sondern uns nach allen ihren Möglichkeiten unterstützt haben. Zudem beurteilten sie die Arbeiten im Hinblick der Anwendung im Jagdbetrieb und der Sinnhaftigkeit der einzelnen Prüfungsaufgaben. Das begann bei dem Grad der Selbstständigkeit und ging bis zur Wildbehandlung. So dass ein Jagdhund neben einem Prüfungshund nicht unbedingt hätte schlechter dastehen müssen. Das hat mir persönlich ausnehmend gut gefallen - für eine Jagdprüfung.

 

Außerdem haben Fisher und ich sehr nette Menschen und ihre Hunde kennengelernt!

In unserer Teilnehmergruppe hatten wir alle unsere Höhen und Tiefen. Wir haben uns gegenseitig beruhigt, gemeinsam im Nachhinein über unsere Schnitzer geschmunzelt und uns gemeinsam an den gelungen Arbeiten erfreut. Das war richtig schön! 

Am Ende ist ein Toller-Rüde Suchensieger von 12 Teilnehmern geworden, mit 216 Punkten. Das war auch etwas besonderes. Ich habe ihn leider nicht arbeiten gesehen, da er in der anderen Gruppe war. Geführt von einem Profi, Kathleen Lange. Klasse!

 

Na klar, wenn man erfolgreich war, dann findet man am Ende immer alles positiv. Und wenn ich da aus meinem Nähkästchen als Richterin plaudern darf, dann ist es ja leider inzwischen meistens so, dass wenn es mal nicht so gut gelaufen ist, man entweder ahnungslose Richter um sich hatte, die Gegebenheiten quasi unzumutbar waren oder die Prüfungsordnungen dringend überrarbeitet werden sollten. An der eigenen Einstellung, eigenen Leistung, oder Leistung des eigenen Hundes lag es selbstverständlich nicht. Das war an diesem Wochenende nicht der Fall - wie schön!

 

Und das Beste an allem war: Fisher ("mein Fishi")!!! Dieses permant strahlende Gesicht und seine Art der Begeisterung ist einfach ein Geschenk!

 

Wurfplanung Heveser Hoff

Meadowlark Skylark & Floris vom Heveser Hoff

 

Floris ist tragend!!! WIe schön!

 

Sky deckt Floris am 27. und 28.09.2016. Jetzt drücken wir die Daumen und wünschen, dass alles gut klappt und wir uns alle über schwarze und gelbe Welpen Ende November freuen können.

Workingtestfinale 2016

Dirk und Buzz

 

bestehen das Finale in "F"!

 

Herzlichen Glückwunsch!!!!  Wir freuen uns für Euch!

Thüringer Workingtest 2016

Dirk Littig und Duck Enticer's Black Buzzard

 

Herzlichen Glückwunsch zum 4. Platz in F!!!!

 

Personen-Coaching mit Hund mit Helene Leimer

Tirol 2016

 

Kaiserschmarrn, Bergblick bei besten Wetter, auf der Almhütte sitzen, herrlich spazieren gehen und entspannen. Was will man mehr? Nichts eigentlich. Aber irgendwie juckt es einen dann doch...

 

Und so war es uns gelungen, für unseren diesjährigen Urlaub in Tirol einen Termin mit Helene auszumachen. Was für eine Bomben-Idee, wie sich nachher herausstellte!

 

Es erwartete uns ein ganz anderer Trainingstag als üblich. Es ging nicht um Marks, Blinds, Memorys, Lining, Stop, Dummys etc. Sondern es ging um uns. Um die Verbesserung der Leistungen unserer Hunde durch unser Handling. Es ging für fast alle um das Loslassen alter Gewohnheiten und Gedankenmuster, auch unter Zuhilfenahme philosophischer Brücken, den Zauber eines Neuanfangs und um die Neuentwicklung von Fertigkeiten. Hierzu wurde jedes Gespann ganz genau analysiert, auseinandergebaut und langsam wieder zusammen gepuzzelt, bis es perfekt war. Maßgeschneidert für jeden einzelnen. An den Mienen der umstehenden Teilnehmer konnte man ablesen, wann dieser Punkt erreicht war.

Unsere grauen Zellen wurden extrem beansprucht und unsere Köpfe haben geraucht ;-)! Helene hat es durch ihre ganz eigene Persönlichkeit geschafft, uns den ganzen Tag bei bester Stimmung und hoher Konzentration zu halten. Eine echte Leistung!!!

Am Ende waren unsere Notizblöcke gefüllt und unser Trainingsprogramm für die nächsten Monate stand. Wir haben jetzt erstmal zu tun! Dann können wir hoffentlich in die nächste Etappe gehen, wäre schön!

 

Vielen Dank an Helene für diesen gelungenen Tag!

 

Dorothea mit Flash

Anke mit Robin

Bernd mit Brant

Barbara mit Aragorn

Jutta und Daan mit Shiva und Saphir

Bianca mit Fisher und Wingi

Heidecup 2016

Kathrin Ziese und Duck Enticer's Arctic Skipper

 

bestehen den Workingtest in der Offenen Klasse mit dem 10 Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Seite 6 von 36
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 -

Aktualisierung: 2018/02/18 - 05:40 / Redakteur:   druckeroptimierte Seite anzeigeneine Seite zurück    zum Seitenanfang